062 891 07 91

info@kraftreaktor.ch

 

 

 

 

 

 

 

Mammut

 

Auf Kinder üben die farbigen Kletterwände einen noch grösseren Reiz aus als auf Erwachsene. In der Vertikalen lässt sich spielerisch Haltemuskulatur, Konzentrationsfähigkeit und Vertrauen stärken. Jeden zweiten Mittwochnachmittag bieten wir Kindern die Möglichkeit, auf unkomplizierte und sichere Weise den Klettersport kennen zu lernen. Mehrere Animatoren stehen jeweils zur Verfügung, um die ersten Schritte an der Wand zu erklären und die Kinder zu sichern.



Sollte das Kind Gefallen am Sport finden, bietet sich ein Eltern-Sicherungskurs an, in dem die Ausbildung auf das Sichern von Kindern zugeschnitten ist. Nach diesem Kurs sind die Teilnehmer befähigt, Kinder selbständig zu sichern.


Es ist zu beachten, dass Kinder in der Kletterhalle immer durch eine ausgebildete, erwachsene Person betreut werden müssen – das Hallenpersonal steht für das Sichern von Kindern nur während des Kinderkletterns und angemeldeter Schnupperstunden zur Verfügung.

  • Kinder sind immer betreut.
  • Mit Seil kletternde Kinder werden von sicherungstechnisch ausgebildeten Erwachsenen betreut.
  • Möchten Kinder nicht mehr höher klettern, sollte das respektiert werden.
  • Das Bremsseil hinter einem sichernden Kind wird vom Betreuer für Notfälle immer in der Hand gehalten.
  • Kinder dürfen auf keinen Fall schwerere Erwachsene im Vorstieg sichern (Schleudertrauma).
  • Für spielende Kinder ist die Kinderecke reserviert, der Sicherungsraum und die Bouldermatte sind kein Spielplatz.
  • Kindern unter 14 Jahren ist der Zutritt zur Boulderhalle (auch in Begleitung der Eltern) nicht gestattet, im Kinderboulderraum müssen sie ständig beaufsichtigt werden.
  • Der Betreuer sorgt dafür, dass die Kinder nicht in der Halle umherrennen und -schreien.

 

 

Kinderklettern am Mittwochnachmittag

Der Kraftreaktor bietet jeden zweiten Mittwoch von 1400 – 1700 Uhr ein Kinderklettern an.
Während dieser Zeit stehen mehrere Mitarbeiter des Kraftreaktor-Teams zur Verfügung, die den Klettersport erklären und die Kinder an der Kletterwand sichern.
Der Nachfrage entsprechend können die Kinder mehrmals die Wand erklimmen, ohne dass Eltern oder Kinder eine entsprechende Ausbildung benötigen.

Spezialpreis Kinderklettern (keine Anmeldung nötig):
Eintritt, Mietmaterial (exkl. Kletterfinken, bitte Turnschuhe mitnehmen!) und Anteil Sicherungsperson: CHF 12.–

 

  Daten Kinderklettern 2017:

Mittwoch 26.07.17 1400 - 1700
Mittwoch 09.08.17 1400 - 1700
Mittwoch 23.08.17 1400 - 1700
Mittwoch 06.09.17 1400 - 1700
Mittwoch 20.09.17 1400 - 1700
Mittwoch 04.10.17 1400 - 1700
Mittwoch 18.10.17 1400 - 1700
Mittwoch 01.11.17 1400 - 1700
Mittwoch 15.11.17 1400 - 1700
Mittwoch 29.11.17 1400 - 1700
Mittwoch 13.12.17 1400 - 1700

 


 

 

Sicherungskurs für Eltern

Der Kurs findet neu an zwei Samstagen mit 1 Woche Abstand statt.

 

Das bisherige Modell mit einem einmaligen Kurs hat sich in der Praxis aus unserer Sicht zu wenig bewährt. Einerseits war keine Mehrmaligkeit gegeben und andererseits sind die Teilnehmer nach dem Kurs zu spät oder zu selten zum Üben und Verteifen gekommen. Aus diesen Gründen erwarten wir vom 2-teiligen System eine massive Vertiefung der Lerninhalte.

 

Dauer: Jeweils Samstags ab 10.15 Uhr: 1. Kurstag: 3 Std.; 2. Kurstag: 2 Std.

 

1. Kurstag ohne Kinder: Erlernen des Sicherungshandlings

2. Kurstag mit Kindern: Kontroll-Lektion, praktische Vertiefung

 

Kursinhalte: - Gefahren und Physik an der Kletterwand

                  - Knoten und Sicherungstechnik für das Top-Rope-Klettern

                  - Unterschied Top-Rope-Klettern und Vorstieg

                  - Selber das Klettern erleben

 

Ausrüstung: Sportliche Bekleidung

 

Anmeldung:  telefonisch 062 891 07 91, per e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an der Kasse.

 

Kurskosten: CHF 150.- pro erwachsenem Kursteilnehmer. Halleneintritte, Mietmaterial, Instruktion und Unterlagen sind im Kurspreis inbegriffen.

 

 

Kursdaten 2017:

1. Kurstag     2. Kurstag    
Sa, 16.09.17 1015 - 1315 Uhr   Sa, 23.09.17 1015 - 1215 Uhr
Sa, 04.11.17 1015 - 1315 Uhr   Sa, 11.11.17 1015 - 1215 Uhr